Bionade

Das kulinarische Forum für Rezepte aller Art und Diskussionen über Biersorten, Essen etc. / The culinary forum for recipes and discussions about beer, meals etc.

Beitragvon Immortal_Soul » Mi 21.Mär 2007, 10:19

Jongraf hat geschrieben:Ist Bionade sowas ähnliches? (jemand hier,der beides kennt?)

http://www.chino.it/


nene Chino ist was anderes...nicht zu vergleichen mit Bionade!
Satan, your kingdom must come down
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1879
Registriert: Mo 10.Apr 2006, 12:02
Wohnort: dehei näbm Nachbr

Beitragvon silver eagle » Mi 21.Mär 2007, 10:39

trypanosoma hat geschrieben:meint ihr sowas wie almdudler?


so in etwa. Zumindest schmeckt es wohl ähnlich wie wenn du den Dudler 1:1 mit Wasser verdünnst.
Romanzen sind sehr wichtig. Im Grunde genommen geht es darum, dass sich der Junge dem Mädchen nähern kann, ohne dass es ihm die Augen auskratzt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1974
Registriert: Mo 08.Dez 2003, 12:26

Beitragvon Antestor » Sa 19.Mai 2007, 20:10

es gibt ne neue Sorte namens FORTE

Hey das reimt sich! Schmeckt aber scheiße!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15045
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Aran Ruhmkünder » Sa 19.Mai 2007, 23:40

Antestor hat geschrieben:es gibt ne neue Sorte namens FORTE

Hey das reimt sich! Schmeckt aber scheiße!

Kannst du den Geschmack iwie beschreiben?
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Beitragvon Antestor » So 20.Mai 2007, 8:43

Ja kann ich!

Stell Dir ein Becherglas mit Kotze vor, welches mit derselben Menge Hühnerpisse angereichert wird. Dazu ein Tropfen Lebertran, Widderhoden-Extrakt und eine Prise Stockfisch.

Im Ernst, ich habe es vergessen weil ich wirklich nur einen SChluck getrunken hab und es furchtbar fand! Alle anderen Sorten sind ok aber diese neue... bäääh!
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15045
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon ToXin » So 20.Mai 2007, 9:09

Damit verbinde ich bis jetzt nur eine Klausur :roll: ;)
Unsere Gemeinschaftskunde Lehrerin hat uns kürzlich für die Arbeit 2 Kisten mitgebracht. War irgendwie nicht so toll die Idee, da konnte man sich nicht konzentrieren weil ständig irgendjemand rumgelaufen ist und Nachschub geholt hat. Schmecken tuts mir persönlich auch nicht so.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2549
Registriert: Do 15.Jul 2004, 16:49

Beitragvon Aran Ruhmkünder » So 20.Mai 2007, 13:51

Hab grad gelesen, dass Forte die erste Sorte von Bionade war und anfangs floppte. Sie wurde unbeworben am Rande mitgeführt und sollte eingestampft werden, was aber von vielen Sportlern (die die Stammkundschaft dieser Sorte darstellten) nicht gutiert wurde. Jetzt hat man beschlossen, sie bundesweit zu bewerben und zu verkaufen. Werd sie demnächst mal probieren.
"Hey! Would you like to play a rape-game?"
"No!"
"That's the spirit!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di 13.Sep 2005, 16:38
Wohnort: Vechta

Beitragvon Antestor » So 20.Mai 2007, 16:10

tu es nicht!!!
Hehe doch von mir aus. Welcher Sportler trinkt denn Bionade Forte?

Jan Ulrich vielleicht oder Miroslav Klose.
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15045
Registriert: Mi 28.Jan 2004, 19:45
Wohnort: An der Bremer Furt.

Beitragvon Olorin » Sa 24.Nov 2007, 7:56

Bionade wird bei uns gleich um die Ecke hergestellt!5-6 Minuten Autofahrt :lol:
Auf dem Weg dorthin findet man dann einige Holunder-Plantagen vor....schmecken tut mir aber nur die Rote richtig gut....

und der Bionade-Chef wurde jetzt zum Öko-Manager des Jahres gewählt....*lol*
"Hans-Georg, nimm doch mal deine Gitarre zur Hand!"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1084
Registriert: Do 21.Jun 2007, 17:28
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Lord_Argonath » So 25.Nov 2007, 13:47

Ich bin auf Tims Seite: Bionade "Kräuter"! Ich kann die anderen auch gut trinken, aber Kräuter sind bei mir automatisch einen Rangplatz höher. :) Almdudler ist auch lecker, aber Bionade ist weniger süß.
Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1513
Registriert: So 07.Aug 2005, 16:22
Wohnort: Arkham, nahe Innsmouth...

Beitragvon TobiGe. » Mo 05.Mai 2008, 14:45

Antestor hat geschrieben:Hühnerpisse
:P gibt es nicht, der harn ist das weiße zeug imschiss von vögeln :wink:
Bild

Let's go down and mosh the Hell out of them!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 438
Registriert: Mi 16.Jan 2008, 20:17
Wohnort: Neinstedt / Harz

Beitragvon Pohjola » Mo 05.Mai 2008, 15:26

bionade schmeckt zwar gut und is bio hat aber beim ökotest leider voll schlecht abgeschnitten weils irgendne hohe belastung an nem metal hat, hab aber vergessen welches :|
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 454
Registriert: Mi 10.Aug 2005, 13:09
Wohnort: Erlangen

Beitragvon noctua » Mo 05.Mai 2008, 15:57

Pohjola hat geschrieben:weils irgendne hohe belastung an nem metal hat, hab aber vergessen welches :|

Heavy Metal :twisted:




ps: es war Nickel ;)
«Männer muss man loben»
- Barbara Schöneberger

«ein schwaches Weib kämpft nicht mit Fäusten, sondern subtil: mit Tränen und Rufmord!»
- mini2410
Dieser Beitrag wurde CO2-neutral mit Atomstrom erstellt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11294
Registriert: Mo 04.Apr 2005, 17:35
Wohnort: Eingeborener am EoR

Beitragvon Hellig Usvart » Mo 05.Mai 2008, 17:40

hab vor kurzem gesehen dass es das zeugs in bern am bhf gibt... ist aber recht teuer dort. lohnt sich das gesöff? und gibts da viele verschiedene sorten?
"Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst." - George Orwells "1984"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11425
Registriert: Mo 08.Jan 2007, 11:25

Beitragvon Pohjola » Mi 07.Mai 2008, 19:09

also gibt scho einige sorten - so 6, oder so

und ja ich find es schmeckt gut :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 454
Registriert: Mi 10.Aug 2005, 13:09
Wohnort: Erlangen

Vorherige

Zurück zu Speis & Trank / Food & Drinks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron